Offene GanzTagsSchule (OGTS)

Die offene Ganztagsschule ist eine Betreuungsform von 13.10 bis 16.00 Uhr, die je nach Bedarf an 2, 3 oder 4 Nachmittagen pro Woche (ebenfalls von Montag bis Donnerstag) von denjenigen Schülern wahrgenommen werden kann, die sich in den regulären (also nicht gebundenen) Klassen befinden. Die Anmeldung dafür erfolgt entweder mit der Einschreibung für die Jahrgangsstufe 5 oder zeitlich entsprechend im Mai für die höheren Jahrgangsstufen jeweils für 1 Schuljahr.

Die Kollegen der Offenen Ganztagsschule sind weder Lehrkräfte des Gymnasiums und noch Nachhilfelehrkräfte sondern Mitarbeiter unseres Kooperationspartners, der gfi München und betreuen die Schüler bei den Hausaufgaben und der Freizeitgestaltung.

Weitere Informationen können Sie gerne direkt bei der gfi erhalten.

Anmeldeformular für das Schuljahr 2020/2021